Möbelstil Designerstücke
Möbelstil Designerstücke

Sie sind auf der Suche nach den ersten eigenen vier Wänden oder möchten sich mit Ihrem Partner neu orientieren, weil Sie sich nun zur Ruhe setzen und deshalb ein eigenes kleines Haus vorziehen? Auch eine Eigentumswohnung steht bei Ihnen nicht außer Frage? Dann sind Sie hier genau richtig, denn wir möchten Ihnen bei der Findung der richtigen Möbel behilflich sein. Wir verschaffen Ihnen eine Übersicht über moderne, junge Möbel, aber auch elegante und verspielte Details die das Auge jeden Besuchers strahlen lässt. Wissen Sie etwa wie Ihre Nachbarschaft eingerichtet ist oder welche Möbelmarken die Deutschen beim Kauf der Einrichtung bevorzugen? Nein? Wir aber! Wir zeigen Ihnen die  Vorteile der einzelnen Hersteller auf und werfen einen Blick hinter die Kulissen.

Video: Einblicke eines Möbeldesigners

Die bekanntesten und somit wohl auch beliebtesten Unternehmen stellen sich vor

Bei Ihren Möbeln setzen Sie natürlich auf Qualität und vor allem auf Langlebigkeit, denn Möbel kauft man eben nicht so oft, deshalb ist hier besondere Vorsicht geboten und vor allem besonderes Augenmerk auf gewisse Anforderungen zu legen. Was zeichnet also die einzelnen Designer aus und was macht die Möbelstücke zu echten Unikaten? Dies und andere Fragen möchten wir im Folgenden klären, damit Sie einen Überblick über die einzelnen Marken bekommen und sich somit besser und vor allem zielgenauer über die einzelnen Marken informieren und letztendlich entscheiden können. Einige Namen werden Ihnen sicherlich auch bekannt vorkommen, vielleicht weil Sie bereits selbst ein Möbelstück dieser Firma in Ihrem Eigenheim besitzen, aber wir gehen auch auf solche ein, die sich besonders bewährt haben.

  • Fackelmann

Jeder kennt Sie, keiner meidet Sie. In Ihrem Repertoire findet man hauptsächlich Badezimmermöbel wieder. 1919 von Heinrich Fackelmann gegründet und durch Sebastian Fackelmann im Jahre 1948 wieder aufgebaut, vertreibt Fackelmann hauptsächlich Haushaltswaren, jedoch hat sich dieses Unternehmen im Jahre 1963 dazu entschieden die Produktion auf Möbel auszudehnen. Am Standort Hersbruck werden seit jeher speziell Badezimmermöbel von Fackelmann vertrieben. Stilvolle und moderne Designs findet man hier Möbel, die optimal in jedes Bad passen. Ob jung oder alt, bei dieser Auswahl des namhaften Herstellers ist mit Sicherheit für jeden was dabei. Klar definierte Strukturen formen sich zu exzellenter Qualität, die den Aufenthalt im Bad noch angenehmer machen.

Video: Fackelmann Schrank

  • Rauch

Dieses Unternehmen spezialisiert sich seit über 115 Jahren auf Schlafzimmermöbel. Bei Rauch wird Qualität und Nachhaltigkeit groß geschrieben. Die Möbel werden in Deutschland hergestellt. Rauch ist einer der größten Schlafzimmermöbel-Hersteller Europas und konzentriert sich ganz gezielt auf die Werte des Unternehmens. Der Fokus liegt jedoch nicht nur in der Qualität und der nachweisbaren, nachhaltigen Wirtschaftsweise, sondern auch die Möbel sollen stets modern und attraktiv für den Endkunden geschaffen werden. Damit dem Möbelhersteller dies gelingt nutzt das Unternehmen hochwertige Materialien und verarbeitet es stets gewissenhaft und gut. Auch die Funktionalität bei den Schlafzimmermöbeln spricht für sich. Diese Ansprüche erleichtern auch Ihnen den Kauf von langlebigen Möbeln bei Rauch.

  • Home Affaire

Ein überaus großes Repertoire bringt Home Affaire mit sich. Ob Dekoration oder stylische Möbel. Sicher werden auch Sie Ihr ganz eigenes Lieblings-Designer-Stück bei Home Affaire finden. Es passt sich optimal den Gegebenheiten in Ihrer Wohnung an. Jedes Möbelstück ist dabei ein echtes Unikat und auf jeden Fall ein Blickfang. Kleiderschränke, Polsterecken, Ohrensessel und auch Bücherwände sind bei Home Affaire zu finden. Nostalgisch oder modern, die Möbel von Home Affaire passen sich Ihrem Stil an und nicht anders herum. Sie werden merken, dass Ihnen hier keine Grenzen gesetzt werden. Auch die zugehörige Dekoration ist für Home Affaire kein Problem. Hier finden Sie alles, was das Herz begehrt. Sie können stöbern oder sich entsprechend beraten lassen. Ganz nach Ihrem eigenen Stil.

  • Sit & more

Bei Sit & more können Sie sich mit einer praktischen Couch oder einem bequemen Sofa ausstatten. Hier ist die Auswahl so groß, dass Sie staunen werden. Ganz egal ist dabei ob Sie etwas Günstiges suchen oder eher im hochpreisigen Segment ansetzen möchten. Sit & more ist für all Ihre Wünsche offen. Ecksofas, Big-Sofas oder Zwei-Sitzer können hier ganz bequem gewählt werden, so dass Sie auf jeden Fall einen richtigen Treffer landen. So gestalten Sie ihr Wohnzimmer gleich noch viel gemütlicher und für Sie wohnlicher. Da freut man sich doch, wenn man zuhause ist, denn bekanntlich ist es ja auch hier am schönsten.

  • Hülsta

Mit Sitz des Familienbetriebes in Deutschland vertreibt dieses Unternehmen seit 1940 erfolgreich Möbel aller Art. „Hülsta“ und auch „now! By Hülsta“ werden seit vielen Jahren in den verschiedensten Einrichtungsgegenständen produziert, gestaltet und vertrieben. Hülsta bedient hierbei eher den hochwertigeren Fachhandel, wenn es um Möbelhäuser geht, wohingegen now! By Hülsta für das jüngere Publikum geschaffen wurde. „Junges Wohnen“, wie man es heutzutage nennt. Somit hat sich das Unternehmen eine einzigartige Grundlage geschaffen, nämlich jede Zielgruppe auf dem Markt konkret ansprechen zu können. Im Jahr 2010 feierte die Möbel-Firma ihr 70. Jubiläum, in denen aktiv Werbespots geschaltet wurden. Sowohl im Radio als auch in den Print-Medien. Langlebige und zeitlose Möbel finden Sie hier für Ihren ganz eigenen Geschmack.